Alle Infos kurz vor Start der Bewerbungsphase:

Zwischen der Erdinger und Freisinger Straße im Ortsteil Fischerhäuser hat der Gemeinderat ein Einheimischenprogramm beschlossen. In der vergangenen Sitzung des Gemeinderats ist nun der Satzungsbeschluss gefasst worden, sodass nun Vermessung, Erschließung und letztlich der Bau losgehen kann. In den kommenden Wochen startet dazu auch die Bewerbungsphase. Die CSU Fraktion informiert sie nochmal über die wichtigsten Fakten:

Wer ist Einheimischer?

  • min. 3 Jahre Hauptwohnsitz in Ismaning
  • oder min. 5 Jahre Arbeitsplatz in Ismaning
  • oder min. 10 Jahre Wohnsitz Ismaning, vor weniger als 5 Jahren weggezogen

Wie werden die Grundstücke vergeben?

Die Vergabekriterien sind auf der Homepage der Gemeinde ersichtlich. Über ein Punktesystem werden z.B. Punkte für Ortsansässigkeit oder Kinder vergeben.

Was kann gekauft werden?

  • 6 Reihenhausgrundstücke (170-380m²)
  • 14 Doppelhausgrundstücke (200-400m²)
  • 23 Einzelhausgrundstücke (300 oder 400m²)

Was kostet ein Grundstück?

Der Grundstückspreis richtet sich nach dem 2014 ermittelten Bodenrichtwert für Fischerhäuser. Der Quadratmeter Grund kostet 564€.

Erbaurecht?

  • auch möglich für 99 Jahre
  • jährlicher Zins 2,5% für die ersten 5 Jahre, 3,5% für die nächsten 5 Jahre, danach 4,5%

Was kann ich bauen?

Man kann nach eigenen Plänen bauen. Vorgeschrieben werden nur grundlegende Dinge wie Länge, Breite, Höhe des Hauses. Bei Reihengrundstücken muss ein Konsens mit dem Nachbarn gefunden werden.

Was ist noch wichtig?

Die Bewerbung wird vermutlich frühestens Ende März beginnen. Wir informieren Sie gerne. Für Ihre Kinder oder auch die kommenden, ist direkt neben dem Baugrundstück eine Kindertagesstätte (Krippe und Kindergarten) geplant. Bei Fragen kommen sie gerne auf uns zu!

Alexander Novakovic, CSU Fraktion