Gruppenbild_klein

V.l. Kreisvorsitzende Koch-Dörringer, Annemarie Hascher, Christine Zacherl, Rita Koller-Goertz, Petra Apfelbeck, Vorsitzende Ekaterina Skakovskaya, Bürgermeisterkandidat Josef Zettl, Edgar Mühl, Ingrid Schätz stellvertretende Vorsitzende, Annette Reiter-Schumann, Otto Glaser, Roman Werly.

 Am Mittwoch, den 19.2. trafen sich mehrere motivierte Frauen, um unter der Ägide der FU-Kreisvorsitzenden Gerlinde Koch-Dörringer einen neuen Ortsverband der Frauen-Union in Ismaning zu gründen.

Als Vorsitzende wurde Frau Ekaterina Skakovskaya gewählt, als Stellvertreterin Frau Ingrid Schätz.
Beisitzer sind Petra Apfelbeck und Rita Koller-Goertz, Schriftführerin Annette Reiter-Schumann.

Wir Frauen im Landkreis München wollen uns für Themen die unsere direkte Umwelt betreffen engagieren, mischen uns aber auch ein, wenn übergeordnete Probleme und Projekte eine Diskussion erfordern, so Koch-Dörringer.

Um interessierten Frauen die Möglichkeit zu geben, die Gruppe mit ihren Mitgliedern kennenzulernen sind zwei Infostände geplant:
Diese finden statt am 7.3. um 16 Uhr an der S-Bahn Ismaning und am 8.3 um 9.30 in der Nähe der Metzgerei Beck.
Eine weitere Veranstaltung „Politik und Prosecco“ ist für die kommenden Wochen geplant, aber noch ohne verbindlichen Termin. Diesen werden Sie aber kurzfristig über die öffentlichen Medien oder über die Homepage der CSU Ismaning erfahren.

Viele weitere interessante Themen wurden bereits gesammelt, die wir Ihnen in den nächsten Monaten präsentieren wollen.

Frauen-Union Ortsverband Ismaning