Brandaktuell aus der Gemeinderatssitzung vom 27.10.2016

– für das Neubaugebiet in Fischerhäuser an der Freisinger Str. wurde der Billigungsbeschluss zum Bebauungsplan gefasst, sowie beschlossen, dass das Gebiet mit einem Gasnetz erschlossen wird

– mit unserer vollen Unterstützung wurde die geplante Kinderkrippe an der Ascheimer Str. um ein erstes Geschoss aufgestockt, sodass dort in Zukunft 8 statt 4 Gruppen unterkommen können

– am Sportpark wird ein neuer Trakt mit Kabinen geplant, da die bestehenden Kabinen des FCI und TSV deutlich zu wenig sind, gerade nach Fertigstellung der neuen Freiplätzen. Ein entsprechender Antrag der CSU Fraktion ging hierfür voraus.

– die längsten Diskussionen brachte das geplante Bauvorhaben an der Dorfstraße 1. Der Antragsteller hat hierfür früh die Kommunikation mit Gemeinde und Gemeinderat aufgenommen und ist konstruktiv und sehr kooperativ auf alle städtebaulichen Wünsche der Gemeinde und des Gemeinderats eingegangen. Eine perfekte Zusammenarbeit zwischen Bauherr und Gemeinde. Aus unserer Sicht ist ein passender Neubau in Form von drei Längsbauten (Wohnungen) entstanden, die sich in die umliegende Bebauung perfekt einfügen, sowohl von der Dichte der Bebauung als auch vom dörflichen Hofcharakter, der dort durch die umliegenden Bauernhöfe vorherrscht. Besonders aufwertend ist auch die kleine Allee die entlang der Dorfstraße gepflanzt wird. Daher von unserer Seite volle Zustimmung für dieses Projekt in der Ortsmitte und Unverständnis darüber, warum vier Mitglieder der Freien Wähler hier dagegen stimmten.

WLAN Hotspots nach CSU Antrag nun auch im Ortsgebiet

Nachdem im letzten Kalenderjahr ein Antrag der CSU Fraktion zur Errichtung von WLAN Hotspots durch die Gemeinde noch auf sich warten lassen musste, wurde in diesen Tagen die erfolgreiche Installation von Hotspots berichtet. Sehr positiv bewertet die Fraktion die Errichtung von öffentlichen Möglichkeiten ins Internet zu gehen, mit dem eigenen Smartphone, Laptop oder Tablet nun an folgenden Standorten: Bürgersaal, Sportpark, Fischerhäuser Freisinget Str., Bahnhof Nord, Bahnhof Süd, Seidl Mühle, Asylbewerberunterkunft. Erfreulich für Besucher, Bewohner und Gäste der Gemeinde und ein aufwertender Faktor für die Allgemeinheit. Laut Gemeinde werden die Hotspots bereits intensiv genutzt.

Unsere Tür steht Ihnen offen. Falls Sie Anliegen oder Fragen haben, besuchen Sie unsere Fraktion gerne. Wir treffen uns fast jeden zweiten Dienstag. Melden sie sich einfach auf unserer Homepage: www.csu-ismaning.net

A. Novakovic