70 Jahre CSU Ismaning

Es war einmal … Am 1. Juni 1946 taten sich neun Herren zusammen und gründeten den CSU Ortsverband Ismaning.

70 Jahre später hat die CSU Ismaning 159 Mitglieder und ist mit zahlreichen politischen sowie kulturellen Veranstaltungen ein aktiver Ortsverband, der stolz auf seine engagierten Mitglieder ist.

Zum Jubiläum hatte der Vorstand in den Gasthof Neuwirt geladen. Nach einem Sektempfang mit kaltem Buffet konnte die Ortsvorsitzende Petra Apfelbeck neben den Mitgliedern auch den CSU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Florian Hahn sowie Landrat Christoph Göbel begrüßen.

In seiner Festrede lobte Florian Hahn die Arbeit der CSU Ismaning.

Regelmäßig wird den Bürgern Ismanings die Möglichkeit gegeben, sich aus erster Hand auf hochkarätigen politischen Veranstaltungen zu informieren und über brisante Themen zu diskutieren. Allein in den letzten Monaten konnte der Ortsverband Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt begrüßen.

Aber auch die kulturellen Angebote werden groß geschrieben. An dem beliebten Waldfest nehme er selbst gerne teil – seit letztem Jahr auch aktiv als Fahrer beim Sautrogrennen. „Die Bürger können auf diesen Veranstaltungen sehen, wer hinter der CSU steht.“ Das sei gut und wichtig, denn: „Die Herzkammer der CSU ist die Kommunalpolitik.“

Landrat Christoph Göbel hob in seiner Ansprache hervor, dass Ismaning eine der vitalsten und potentesten Gemeinden im Landkreis ist, wo auch noch Landwirtschaft stattfindet.

Er selbst schätzt den von der CSU Ismaning jährlich durchgeführten Wandertag sehr, bei dem sich die Bürger über Bauvorhaben und Gewerbe informieren können. Bei dieser Gelegenheit komme er persönlich mit den Menschen ins Gespräch.

Nach den Reden gab es für die Mitglieder die Gelegenheit, die letzten 70 Jahre Revue passieren zu lassen. Ismanings zweiter Bürgermeister Josef Zettl nahm die Mitglieder auf einen Bilder-Streifzug durch die Geschichte der CSU Ismaning mit.

Im Anschluss wurden die langjährigen Mitglieder geehrt – unter ihnen Werner Schardt, der seit 60 Jahren der CSU Ismaning angehört und von 1972 bis 1978 Gemeinderatsmitglied war.

Die CSU Ismaning freut sich auf viele weitere Jahre mit einem abwechslungsreichen Programm aus Politik und Unterhaltung und bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitgliedern für ihre Treue.

10_1024

13_1024