Wandertag durch den Ortsteil Fischerhäuser

Der Wandertag der CSU führte in diesem Jahr durch den Ortsteil Fischerhäuser.

Wie auch in den vorherigen Jahren konnte die CSU Ortsvorsitzende Petra Apfelbeck Landrat Christoph Göbel unter den teilnehmenden Gästen begrüßen.

„Der Wandertag der CSU Ismaning ist ein fester Termin in meinem Kalender und eine schöne Gelegenheit mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen“, so Göbel.

Die CSU Gemeinderäte Petra Apfelbeck, Josef Kienast, Alexander Novakovic und Josef Frey führten durch den Ortsteil und informierten über geplante sowie bereits durchgeführte Projekte. Angesprochen wurde der aktuelle Stand der geplanten Ballsporthalle am Sportpark und es erfolgte eine anschauliche Erklärung zu den bereits durchgeführten Renaturierungsmaßnahmen der Isar.

Auf großes Interesse stieß auch das mit 43 Wohneinheiten geplante Neubaugebiet in Fischerhäuser. Dabei tauchte die Frage nach einem Laden für den Ortsteil auf.

Die Planungen im Verkehrswegeplan bezüglich des Ausbaus der B388 und B301 wurden von dem langjährigen CSU Mitglied sowie ehemaligem 2. Bürgermeister Theo Baumann erläutert. Insbesondere der Lärmschutz war ein Thema, worüber sich die Anwohner des Ortsteils Fischerhäuser Gedanken machen.

Nach dem Rundgang bei hochsommerlichen Temperaturen konnten sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen stärken. Dabei wurden die angesprochenen Themen lebhaft diskutiert.

Die CSU Ismaning bedankt sich bei allen Gästen für die Teilnahme und ihr Interesse. Ein herzlicher Dank geht an alle Kuchenbäcker und Kuchenbäckerinnen!

img_9318_1024